FANS

Saisonrückblick


28.07.2001 Energie Cottbus - HSV 1:0 (0:0)

1.Spieltag
Bloß keinen Fehlstart, bloß keine Auftaktniederlage.
Nach 90 Minuten noch 0:0.
Nachspielzeit - umstrittener Elfer - Spiel verloren.
Hätte der Sturm nicht total versagt, wäre ein Sieg drin gewesen.


04.08.2001 HSV - VfB Stuttgart 2:0 (1:0)

2.Spieltag
Der Auftritt von Hammer-Ali:
Ein Tor geschossen, ein weiteres vorbereitet. Super!
Der richtige Gegner zum richtigen Zeitpunkt.
Das müßte Selbstvertrauen geben.


11.08.2001 TSV München 1860 - HSV 1:1 (0:1)

3.Spieltag
60 Minuten gespielt wie ein Deutscher Meister.
Aber warum vergaß man das Toreschießen?
Das Unentschieden am Ende fast schmeichelhaft.
Die Chance zum Sieg verpaßt.


18.08.2001 HSV - 1.FC Kaiserslautern 2:3 (0:3)

4.Spieltag
Innerhalb von 10 Minuten das Spiel verloren.
Die Abwehr in dieser Phase wie ein Hühnerhaufen.
Die grandiose Aufholjagd in HZ 2 wurde leider nicht belohnt.
Erst kein Glück gehabt - dann kam auch noch Pech dazu.
4 Spiele, 4 Punkte Quo Vadis, HSV?


25.08.2001 FC Homburg - HSV 2:5 (0:5)

DFB-Pokal 1.Runde
Das Spiel bereits zu Halbzeit entschieden, danach ein bis zwei
Gänge zurückgeschaltet.
Pflichtsieg!
Noch vier Siege bis zum Endspiel . . .


09.09.2001 1.FC Köln - HSV 2:1 (0:1)

5.Spieltag
Irgendwie kommt einem das diese Saison schon bekannt vor:
Eine HZ gut, eine HZ schlecht.
Man hätte zur Pause 3:0 führen können.
Umstrittener Freistoß in der Nachspielzeit - Spiel verloren.
Das macht keinen Spaß mehr!


15.09.2001 HSV - Borussia M'gladbach 3:3 (2:1)

6.Spieltag
2:0 geführt und dann zwei Treffer kassiert.
Endlich: Der Siegtreffer für uns in der 90.Minute!
Denkste! Im Gegenzug der Ausgleich!
War es Pagelsdorfs Abschiedsspiel vor über 54.000 Zuschauern?


22.09.2001 HSV - SV Werder Bremen 0:4 (0:2)

7.Spieltag
Das erste Spiel ohne Pagelsdorf.
Aber auch das erste Spiel ohne Trainer.
Kein Konzept, keine Emotionen, kein Kampf - nichts!
Ein Einwurf landet nach fünf Metern beim Gegner.
Das war Arbeitsverweigerung!!!
Hat die Mannschaft gegen den Vorstand gespielt?


29.09.2001 1.FC Nürnberg - HSV 0:0

8.Spieltag
Das zweite Spiel ohne Trainer.
Wenigstens war die Abwehr um Hoogma ganz gut organisiert.
Ein müdes Unentschieden - von beiden Seiten.


13.10.2001 HSV - Hertha BSC 4:0 (2:0)

9.Spieltag
Das erste Spiel mit Kurt Jara als Trainer.
Die ersten 20 Minuten noch verunsichert.
Danach wurde endlich wieder Fußball gespielt.
Weiter so!


Weitere interessante Links

Supporters
Sport 1


HOME * DINO * HSV * Die Raute * FANS * STADION